Künstler

Tomislav Vukšic

Gitarre

1980

Tomislav Vukšic wurde 1980 in Zagreb (Kroatien) geboren. Dort besuchte er zunächst die Musikschule „Vatroslav Lisinski“ in der Klasse von Prof. Ratko Podvorac. Anschließend studierte er an der Musikakademie Zagreb in der Klasse von Prof. Darko Petrinjak. Seinen Master-Studiengang absolvierte er am Königlichen Konservatorium in Den Haag in der Klasse von Prof. Zoran Dukic. Während seines Studiums in Den Haag erhielt Tomislav Vukšic ein renommiertes Stipendium des Huygens Scholarship Programme, das nur an die talentiertesten Studenten vergeben wird.

Tomislav Vukšic besuchte Meisterklassen bei weltweit berühmten Gitarristen wie Pavel Steidl, Carlo Marchione, Pablo Márquez, Aniello Desiderio, Timo Korhonen, Angelo Gilardino, Thomas Offermann und Ana Vidovic.

Der junge Gitarrist hat zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbspreise gewonnen, darunter den 2. Preis beim Nationalen Wettbewerb für Musik und Tanz (Dubrovnik/Kroatien, 2003), den 1. Preis beim „Festival Internacional de Guitarra Clássica – Guitarmania“ (Almada/Portugal, 2006), den 2. Preis beim „Twents Gitaarfestival“ (Enschede/Niederlande, 2007) sowie den 1. Preis und den Publikumspreis beim „Alhambra Gitaar Festival“ (Alkmaar/ Niederlande, 2007).

Tomislav Vukšic ist Mitglied des Gitarrentrios „Elogio“ (zusammen mit Pedro Ribeiro Rodrigues und Petrit Çeku) und derzeit als Dozent an der Musikakademie Zagreb tätig.