Künstler

Adrian Buzac

Oboe

Adrian Buzac gehört zur Spitzenklassen der internationale Oboisten und gilt als Meisterschüler von Lothar Koch und Günther Passin. Er studierte in Salzburg Konzertfach-Oboe, Instrumentalpädagogik, Barockoboe und Musikwissenschaft. Bereits in jungen Jahren gewann er umfangreiche Orchestererfahrung und ein immenses Repertoire, bei Orchestern und Ensembles wie Mozarteum Orchester Salzburg, Orchester der Tiroler Festspiele Erl, Bruckner Orchester Linz, Simon Bolivar Orchester, Salzburger Chamber Soloists, Symphonieorchester Liechtenstein, Wiener Concert-Verein, Symphonieorchester Vorarlberg, Ensemble Esperanza, ÖENM und Windkraft Tirol. Als mehrfacher erster Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, wurde er gefördert von Soros Foundation, Karajan-Centrum Berlin, Sofie Föhn-Stipendienstiftung sowie von Dirigenten Gustav Kuhn, Dennis Russell Davies und Gustavo Dudamel. Neben seine internationale Kariere als hochgeschätzter Solist und Orchestermusiker, ist er seit Herbst 2008 begeisterter und begeisternder Pädagoge am Vorarlberger Landeskonservatorium Feldkirch. Seine AbsolventInnen sind bereits erfolgreiche Lehrende und OrchestermusikerInnen.

www.adrian-buzac.at